LN – Meer Ostholstein - Heftiger Sturm und Stress im Bürgerbüro

#83・
98

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that LN – Meer Ostholstein will receive your email address.

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
LN – Meer OstholsteinLN – Meer Ostholstein
LN – Meer Ostholstein

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
das war mal ein stürmisches Wochenende, das den Einsatzkräften auch in Ostholstein allerlei abverlangt hat. Vielen Dank an alle, die bei Wind und Wetter gegen Schäden und Widrigkeiten gekämpft haben. Und vielen Dank auch an diejenigen, die auf andere Weise dafür sorgen, dass der Laden in der Pandemie einigermaßen läuft – zum Beispiel an die LN-Leser, die 16 000 Euro an die Aktion „Hilfe im Advent“ gespendet haben und an die Mitarbeiter in den Testzentren, die derzeit Akkordarbeit leisten.
Weitere gute Nachrichten waren die vom Surfer auf dem Pönitzer See, der zwar sein Brett verlor, aber an Land schwimmen konnte - und die von den ausrangierten Weihnachtsbäumen, die in Kellenhusen eine neue Aufgabe beim Küstenschutz bekommen. All das mag über manchen Ärger hinwegtrösten mag, beispielsweise über jene unverschämten Zeitgenossen, die ihren Frust über was auch immer an den Mitarbeitern in unseren Bürgerbüros abreagieren.
Versuchen wir es doch lieber mit ein wenig Freundlichkeit, denn die gibt es meistens zurück, glaubt 
Die drei wichtigsten Nachrichten der Woche

Sturm Nadia in Ostholstein: Feuerwehr und Polizei im Dauereinsatz
Fehmarn: Stadt scheitert mit Eilantrag gegen Bau des Fehmarnbelttunnels
Corona-Zahlen explodieren: Hochbetrieb in Ostholsteins Testzentren
Reportagen und Hintergründe

Beleidigungen, Schubsen, Polizeieinsätze: Ärger in Ostholsteiner Bürgerbüros
Hilfe im Advent: 16 000 Euro für Projekte gegen Einsamkeit
Pönitz: Verunglückter Surfer rettet sich schwimmend an Land
Bundesweites Pilotprojekt in Stockelsdorf: Parkplätze für E-Scooter von Voi
Ostholstein: So kochen die Menschen zwischen Timmendorf und Fehmarn
Oldenburg: Beltgegner wollten sich über der A 1 abseilen – Kreis verbietet Aktion
Beschendorf: Uwe Kripke ist neuer Bürgermeister
Die Polizeimeldung der Woche

Ahrensbök: Falsche Polizisten erbeuten bei Seniorin hohe Summe
Die schönste Meldung der Woche

Kellenhusen: Wie Weihnachtsbäume die Promenade sichern
Das Bild der Woche

Muntjak in Neustadt: Exotisches Tier auf Kindergarten-Gelände eingefangen
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.