Profil anzeigen

LN – Meer Ostholstein - Tipps gegen Stau zum Strand

LN – Meer OstholsteinLN – Meer Ostholstein
LN – Meer Ostholstein

Liebe Leserinnen und Leser,
Sonntagabend, zurück von den perlweißen Sandstränden Pelzerhakens nach Lübeck - mein Navi zeigt 1,38 Stunde an. Dreimal so lange wie man normalerweise über die A1 brauchen würde. Wer dann noch weiter bis Wanne-Eickel oder Wuppertal will, dürfte ganz schön bedient sein vom Ostseeurlaub. LN-Redakteurin Ulrike Benthien gibt Tipps, wie An- und Abfahrt trotzdem nicht zu einer Nervenprobe werden müssen.
Damit Ihnen der Sommer trotzdem Spaß macht: Eine Eisdiele in Bad Schwartau feiert ihr 60. Jubiläum (meine Lieblingssorten sind ganz klassisch Zitrone/Schokolade) und Kult-Gastronom Steffen Henssler öffnet am kommenden Sonnabend in Scharbeutz sein Restaurant - Ahoi!
Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Die drei wichtigsten Nachrichten der Woche

Volle A 1: So entgehen Urlauber den Staus auf dem Weg an die Ostsee
Fehmarn: Aktionsbündnis gegen Beltquerung ruft Verfassungsgericht an
Russisches Atom-U-Boot kreuzt in der Ostsee vor Fehmarn, weitere Manöver geplant
Reportagen und Hintergründe

Niendorf: So will ein junger Fischer sein Handwerk retten
Großeinsatz vor Scharbeutz: Suche nach Gleitschirmflieger eingestellt
Dahme: Warum sanierte DLRG-Türme nicht besetzt werden
Saisonstart in Ostholstein: Himbeerfelder sind zum Selberpflücken geöffnet
Wohnmobil-Parkplatz in Niendorf geschlossen: Es gibt Alternativen
Feuerkrebs: Wie die Feuerwehren in Ostholstein ihre Einsatzkräfte schützen
Stockelsdorf: Sporthalle am Rensefelder Weg wegen Wasserschaden gesperrt
Pelzerhaken: Aal überlebt in Regenwasserzisterne
Die Polizeimeldung der Woche

Weissenhäuser Strand: Polizei schießt auf Axt-Angreifer
Die Gastro-Tipps der Woche

Scharbeutz: Ahoi Steffen Henssler öffnet - Termin steht fest
Venezia in Bad Schwartau besteht 60 Jahre: So wird hier Eis gemacht
Das Bild der Woche

Timmendorf: Verschwundenes Bild hing im Bürgermeisterbüro
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.